HACC/Europe/DE/BY/Munich/Protokolle/2019-07-26

From Hackers Against Climate Change
< HACC‎ | Europe‎ | DE‎ | BY‎ | Munich‎ | Protokolle

HACC in München 26.7.2019 19 Uhr

Ort

muCCC

Teilnehmer

5

Agenda

Vorstellungsrunde

Es war, bevor die anderen kamen, kurz jemand von Allianz für Klimawandel und Gesundheit da. Er hat, als Student an der Hochschule für Philosophie, noch Prof Martin Hermann(???) erwähnt.

Ansonsten waren alle bekannt

Was gibt es Neues?

  • Tag der offenen Tür beim DLR
  • Zusammenarbeit mit Scientists for Future in München (S4F)
    • Wiki zur Ideensammlung und Quellensammlung aufgesetzt
  • Patrick arbeitet an http://derklimawandel.de/
    • Ideen/Vorschläge
      • Nicht nur trockene Fakten sonder Emotionnen ansprechen
      • Klare Statements mit hinterlegten/verlinkten umfangreicheren Fakten
      • Langfristig vielleicht Diskussions-/Kommentarmöglichkeiten
      • App die täglich eine neue These/Fakten präsentiert
      • Alltagstipps gegen den Klimawandel
  • Experimente
    • Erfahrungen durch Besuch einer Klasse aus China
    • Ideen
      • Anstatt nur einen platzenden/nicht platzenden Ballon, ein komplettes Klimasystem physisch nachspielen
      • Kettenmaschinem, "Klimamaschine", Rube-Goldberg-Maschine, Kippelemente wörtlich nehmen
  • Es gibt eine Mailinglist!
  • Besprechung des allgemeinen Pads (https://pad.totalism.org/p/hacc_muc_general)

HACCmuc-Projekte und Aufgaben

Übertrag aus dem letzten Protokoll "Für das nächste Treffen". Die Themen wurden nicht genauer besprochen, müssen nächstes mal noch mal angesprochen werden

  • Grundlagen aufbauen, Struktur(en) festlegen
  • Infrastruktur
    • Kalender gibt es noch nicht, ist schwer in Mediawiki zu integrieren
  • Infos
    • Infos Sammeln kann wahrscheinlich mit S4F koordiniert werden
  • Todolisten und Projektideen
    • Weitere Projektideen sind unter den anderen Punkten des Protokolls zu finden
  • Entscheidung Wer macht was?

Andere Themen

  • Kooperation mit S4F bezüglich Bits & Bäume starten?
  • Es wurde Photovoltaik auf dem muCCC Dach angesprochen
    • Recherche was möglich ist?
    • Ökostromanbieter beim muCCC

Pläne und Ideen für die Nächste Woche

  • Experimente so vorbereiten, dass sie mit aufs Camp können, Rücksprache mit Lehrernetzwerk Klimawandel

Für das nächste Treffen

Ideen

  • Eigener Podcast (Inhalt: eigene Arbeit/Projekte präsentieren/besprechen, mit Scientists for Future?)
    • Mit mincorrect und scientists for future was zusammen machen
  • 20. September, was können wir da machen? (Klimastreik)
    • Flipdot panel im Schaufenster
    • Flyer/Poser beim Arbeitgeber verteilen
  • Streetlife, Mit dem muCCC und/oder mit S4F
  • WinterTollwood
  • Countdown des CO_2 budget (wie beim Bunder der Steuerzahler)
  • Landkarte mit Fläche die schon das 1.5°C erreicht (wissenschaftlich nicht korrekt)

Weitere Hinweise, die im Pad standen

Diese Woche habe ich noch erfahren, dass das EineWeltNetzwerk und das ökoprojekt mobilspiel wohl umfassende Informationen über aktive Organisationen im jeweiligen Bereich haben.