HACC/Europe/DE/BY/Munich/Protokolle/2019-10-04

From Hackers Against Climate Change
< HACC‎ | Europe‎ | DE‎ | BY‎ | Munich‎ | Protokolle

Wann und Wo

04.10.2019, 19 Uhr, muCCC

Teilnehmerzahl

8
Students for Future
Müchen muss handeln

Agenda

Vorstellungsrunde

Was gibt es Neues?

Aktuelle HACCmuc-Projekte und Aufgaben

1 Vernetzungstreffen für Klimaorgas in München (Matthias)

  • Idee wurde letztes Mal besprochen
  • es gibt inzwischen eine Telegramgruppe dazu, mit dem Ziel schon mal möglichst viele Leute zu erreichen, damit dann darüber Raum/Zeit bekannt gegeben werden kann: https://t.me/joinchat/EQh7mBPOCbNA00k0QMfM2Q
  • Ideen für Ort
    • Saal des KJR in der Rupprechstraße (hat Beamer, Küche, etc.)
    • Artists for Future hat Kontakt zu einem Raum an der LMU
    • Oekom-Verlag
    • EineWeltHaus
    • München muss handeln hatte Kontakte und Ideen für Räume
    • Feierwerk
    • andere Optionen?
  • Zeit?
    • Am besten an einem Wochenende
    • Mo 28.10. bis So 10.11. (Wochentags: 19 Uhr, Wochenende: 15 Uhr (oder eigener Vorschlag 11 bis 19 Uhr))
    • Dudle, cryptpad poll ... (wird 9.10. aufgesetzt)
      • in rocket.chat an Matthias schicken
  • Essen
    • vom Foodsharing?
    • Getränke?
    • Spekulatius (hxchn (IRC), DIY, vegan)
  • 2 oder 3 Personen pro Organisation
  • Pad um Organamen zu sammeln: https://pad.hacc.wiki/pad/#/2/pad/edit/RZWQKjWY2EE-N5Uz-q5x7OLq/
  • Sharetext an Orgas schicken
  • Pad für Wünsche an das Treffen: https://pad.hacc.wiki/pad/#/2/pad/edit/qZlCij7brlHWF4ral+LXUJfD/
  • Sontiges
    • Beamer
    • PA-Anlage?
    • Tische
    • Stühle
    • Keine Parteien
    • eher keine Unternehmen (wenn dann als Privatperson)

2 fff-Webseite und Klimakalender (Matthias)

  • es gab mal in der AG WWW von fff die Idee einen "Klimakalender" zu basteln, damit Menschen einigermaßen sowas wie Überblick über die Termine in München behalten können, aber es hatte niemand Kapazitäten dazu
  • allerdings gibt es ja jetzt einen (ist übrigens super geworden!)
  • dürfen wir uns den klauen und auf die fff-Webseite stellen bzw. falls hier wer zuviel Zeit hat: hättet ihr Interesse in der WWW AG mitzuarbeiten? (wir sind da grad etwa zweieinhalb aktive Leute, und die haben kaum Zeit)
  • Kalender wird auf fff-muc veröffentlicht
  • Kalender muss erweiter werden um:
    • duplikate entfernen
    • oekom kalender hat nicht oeffelntliche veranstaltungen, müssen gefiltert werden
    • weitere Veranstaltungen in einem eigenen kalender pflegen (zum Beispiel vom Meteorologischen Institut oder DLR, Ringvorlesung Umwelt an der TUM)
    • neben Twitter auch Mastodon unterstützen

Pläne und Ideen für die nächsten Wochen oder dem nächsten Termin

Andere Themen

  • Sustainable Web Manifesto
  • Extinction Rebellion: Rohdaten statt Propaganda
  • Grüne Welle fürs Fahrrad
    • Abbiegeassistent durch App sind LKW und Fahrrad synchronisiert
  • München muss handeln
    • Thema Kommunalwahlen (20.März 2020), Legislaturperiode 6 Jahre!
    • Transparenztool: Wahl-o-watch
      • Hinter wie vielen der 31 Forderungen steht der Abgeordnete und wird danach Handeln?
      • Matrix aus Themen (Mobilität, Gebäude, Energie, Ressourcen, Verwaltung) und Parteien/Kandidaten
      • Plattform die die Abgeordneten/Kandidaten selbst befüllen
      • Ampelsystem (Grün, Rot usw...)
      • Übersicht mit Parteien und Dropdown um einzelne Kandidaten genau zu anzuschauen.
      • Öffentlicher Kontakt zum mitmachen: https://muenchen-muss-handeln.de/mitmachen
      • Ratsinformationssystem ist in München vorhanden? Open Knowledge Foundation?
      • https://github.com/parliamentwatch/parliamentwatch
    • Für Wahl mobilisieren
      • Erstwähler_innen ansprechen
      • Uentschlossene informieren
      • Die Wahl zum "Event" machen
    • Tollwood-Stand "Müchen muss handeln"
      • Es wird dort gearbeitet
      • Wir können den mit nutzen
      • Flipdot-Panel?
    • https://codefor.de/muenchen/
    • https://www.muenchen-transparent.de/
  • Extinction Rebellion
  • Wetterrückblick bei Congress-Standort (Leipzig) seit Wetteraufzeichnung
    • Temperatur
    • LED-Streifen die Regen simulieren
    • Landschaft die Wetterverhältnisse anzeigt (Schneedecke usw...)
    • Klimastreifen
    • Umweltworkshops im Raum
  • Bitcoin-Alternative (niedrigerer Energieverbrauch?)

Für das nächste Treffen

  • Nächster Termin voraussichtlich Dienstag 15.10.2019 im Munich Maker Lab